Die bewegte Frau

Film mit Adelheid Ohlig

über die Entstehung des Luna Yoga®

Im Film erzählt Adelheid Ohlig ihre eigene – und damit untrennbar verbunden – die Geschichte des Luna Yoga®: von den Anfängen bis heute, Einflüsse, Entwicklungen, Ansichten. Der Film versteht sich als ein zeitloses Zeit-Dokument, Vermächtnis, Würdigung und Wertschätzung.